Beiträge mit Schlagwort ‘Sifei Wen’

Sifei Wen – Bach – Cello Suite No. 4 – Prelude

Samstag, 12. Juni 2010

Sifei Wen mit der Prelude von der vierten Cello Suite von Bach: Eine meiner Meinung nach makellose Aufführung.

  • Share/Bookmark

Sifei Wen – Astor Piazzolla – Le Grand Tango

Dienstag, 13. April 2010

Ein weiteres Stück aus Sifei Wens Konzert an der University of Southern California 2007 mit Valeria Morgovskaya: Le Grand Tango von Astor Piazzolla.

Teil 1:

Teil 2:

Sehr gefühlvolle und wunderschöne Darbietung und Interpretation!

Zu den Noten: Astor Piazzolla, Le Grand Tango, Violoncello und Klavier, Bèrben Verlag

  • Share/Bookmark

Sifei Wen – John Williams – Filmmusik zu Schindlers Liste

Sonntag, 11. April 2010

Sifei Wen hat das berühmte Thema der Filmmusik zu Schindlers Liste von John Towner Williams für Klavier und Cello umgeschrieben.
In dieser Aufnahme von 2007 in der University of Southern California wird Sie von Valeria Morgovskaya begleitet.

Durch das etwas langsamere Tempo wird der warme Cello-Klang nochmal deutlich unterstrichen. Diese wunderschöne Ohrwurm-Melodie steht dem Cello und Sifei Wen ausgesprochen gut!

Noten in einer Sammelausgabe mit 32 anderen bekannten Melodien inkl. CD: Marian Hellen, Pops you know, Cello Klavier und CD, Kevin Mayhew Verlag

  • Share/Bookmark

Sifei Wen – Tchaikovsky – Rokoko Variationen

Mittwoch, 7. April 2010

Aus dem fernen China stammt die Cellistin Sifei Wen, die 2007 zusammen mit der USC Thornton Symphony die Rokoko Variationen (Op. 33) von Pjotr Iljitsch Tchaikovsky aufführt, mit Lucinda Carver als Dirigentin.

Das Stück ist nicht nur sehr schön, sondern auch technisch sehr anspruchsvoll. Gerade im dritten Teil merkt man, wie gut Sifei sowohl das Stück als auch das Cello beherrscht.
Mir hat die Aufführung wirklich sehr gut gefallen.

Zu den Noten: Pjotr Iljitsch Tchaikovsky, Rokoko Variationen (Op. 33), Violoncello und Klavier, Verlag Anton J. Benjamin GmbH

  • Share/Bookmark